DSU

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Liebe(r) Besucher(in)!

Diese Website soll weder eine Anklage noch eine Beschuldigung von Personen und Behörden darstellen, sondern lediglich ein Bericht, was im “Sozialstaat” und dem “reichen Land Österreich” alles möglich ist. Zum besseren Verständnis meiner Darstellungen, lesen Sie bitte zuerst meine Biographie. Trotzdem möchte ich in keinen anderen Land leben, als in Tirol.
Gottseidank habe ich eine Familie, die es wert ist, das alles durchgemacht zu haben und noch immer durchmachen muß!

Mir ist durchaus bewußt, dass es viele Menschen und Familien auf diesem Globus gibt, denen es noch viel schlechter ergangen ist und noch immer geht. Wir haben ja noch zu Wohnen, Essen und Trinken. Leider gibt es aber auch sehr viele Menschen in unserem Lande (und am Globus), denen es viel, viel besser (finanziell) geht, die aber trotzdem mit gar nichts zufrieden sind. Am besten wissen immer diese Leute über den “Hunger” Bescheid, die noch nie welchen hatten! In der Politik wird täglich vom Sparen gesprochen, gespart wird aber fast immer bei Denen, die von Haus aus zu wenig haben, nicht bei Denen, die genug und zu viel haben!

Volksvermögen: 10% der Österreichischen Bevölkerung besitzen   des Volksvermögens, 90% besitzen das restliche ⅓, zur Kasse gebeten werden großteils diese 90% der Bürger.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü